Tschechisch-Deutsche Kulturtage Logo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Eröffnungsveranstaltung (D)

F. X. Šalda Theater: "Bernarda Albas Haus"

25.10.2018 18:30 Uhr
Staatsschauspiel Dresden, Kleines Haus 1, Glacisstraße 28, 01099 Dresden

Tanztheater nach der gleichnamigen Tragödie von Federico García Lorca

Das F. X. Šalda Theater aus Liberec, Hauptstadt der diesjährigen Partnerregion der TDKT, präsentiert das Tanztheater »Bernarda Albas Haus« (Libretto, Choreografie: Marika Housková, Musik: Petr Čermák), das bereits im Mai seine Dernière in Tschechien erlebte und nun ein letztes Mal in Dresden zu sehen ist.

Die Handlung führt in ein andalusisches Dorf der 1930er Jahre. Gemäß der strengen katholischen Tradition hat Bernarda Alba nach dem Tod ihres Mannes ihren fünf Töchtern eine achtjährige Trauerzeit verordnet und unterdrückt deren verzweifelte Sehnsucht nach Liebe.

Tickets und Preise

12 (erm. 10) Euro VVK

15 (erm. 13) Euro AK

  • Liberecký kraj
  • Ostsächsische Sparkasse Dresden